500 Sangesfreudige singen bei Premiere am 1. Mai 2019

Heiligenhaus am 1. Mai 2019 – Premiere für das “Offene Singen” im Hefelmann-Park – sensationelles Ambiente, um 16.00 Uhr ließ sich auch die Sonne blicken.

Danke an das Stadtmarketing Heiligenhaus, dass wir dabei sein durften. Geschätzte 500 Leute waren da – und nächstes Jahr planen wir eine Wiederholung!

Nächstes Singen steht fest

Am 1. Mai ist Feiertag. Und Singtag. Für uns ein Sing- und Feiertag. Ab 18.00 Uhr wird bei schönem Wetter im Hefelmann-Park gesungen. Eintritt ist frei, Gegrilltes wird’s auch geben.
Wir freuen uns auf euch!

DANKE, Heiligenhaus!

Was war das für eine Premiere:

Mehr als 500 sangesfreudige Menschen folgten bei herrlichstem Sonnenschein unserer Aufforderung zur ersten Stimmabgabe in die Aula des I.K.G. in Heiligenhaus. Unter ihnen auch 40 Gäste eines Goldhochzeitpaars, welches mit guten Freunden diesen besonderen Anlass feierte. Eine schöne Idee!
Als mit Waterloo um 19.30 Uhr das letzte Lied verklang, verließen viele strahlende Gesichter den Saal mit dem Wunsch “macht bitte weiter!”

Nun, wir schauen, was wir tun können!

Schon über 300 Karten verkauft!

“Das könnte was werden”, freut sich Lothar Meunier über den aktuellen ‘Wasserstand’ aus dem Kulturbüro der Stadt Heiligenhaus: Über 300 Karten sind bereits unter die Leute gebracht! Also – Beeilung! Karten gibt’s bei Kotthaus & Beer – Bücher und mehr, im Kulturbüro der Stadt Heiligenhaus sowie bei neanderticket.de